Angebote zu "Marketing" (4 Treffer)

WERBETECHNIKER/IN oder GESTALTER/IN FÜR VISUELL...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind WERBETECHNIKER/IN oder GESTALTER/IN FÜR VISUELLES MARKETING und suchen ein Atelier, in dem Sie zukünftig Ihre Berufung ausleben können?

Anbieter: JobScout24
Stand: 11.05.2018
Zum Angebot
Kinder und Werbung. Sind Kinder ein Stilmittel ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Universität Paderborn, Veranstaltung: Werbung- Schlüssel zur Vergangenheit?, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werde ich mich mit dem Zusammenhang von Kindern und Werbung beschäftigen. Gibt es einen Zusammenhang? Darf es überhaupt einen geben? Als Quellen verwende ich für meine Arbeit jegliche Art von Werbung. Bei dem Produkt Lego habe ich mich auf ein Prospekt und ein Plakat beschränkt. In meiner Arbeit werde ich versuchen, das Verhältnis von Kindern und Werbung näher zu untersuchen. Die Werbung hat Zielgruppen, die gezielt durch Werbetechniken angesprochen werden. Gelten auch Kinder schon als Zielgruppe? Wenn ja, verwenden die Werbeleute spezielle Stilmittel für sie? Beschäftigen sie sich mit den Interessen der Kinder um sie direkt ansprechen zu können? Ist Werbung überhaupt ein Thema im Leben der Kinder? All dies sind Fragen, die ich versuchen möchte im Folgenden zu beantworten und so das Verhältnis von Kindern und Werbung zu charakterisieren. Ich möchte aber auch noch eine andere Perspektive beleuchten, indem ich mich damit beschäftige, ob Kinder auch als Stilmittel benutzt werden? Wirbt man mit ihnen für Erwachsenenprodukte? Hierzu möchte ich auch auf rechtliche Dinge eingehen. Gibt es Gesetzte die Werbung für Kinder regeln? Hat die Werbung freie Hand bei der Gestaltung von Werbung oder gibt es Richtlinien, welche Sie einhalten müssen? Hiermit verbunden gibt es bestimmt auch Probleme bei der Werbung für und mit Kindern. Welche Kenntnisse gibt es über solche Probleme? Abschließend möchte ich das Thema noch als Unterrichtsthema beurteilen. Ist es sinnvoll es im Unterricht zu bearbeiten? Hierfür möchte ich didaktische Vorteile suchen, warum Werbung in der Schule thematisiert werden sollte und welche Lernziele mit dem Thema verfolgt werden könnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Affiliate Marketing - Online-Wohlstand durch Af...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

INHALTSANGABE Einführung ins AFFILIATE MARKETING4 Allgemeines zum Affiliate Marketing6 Affiliate Marketing - Grundlagen9 Der ClickBank Marketplace 11 Produkte suchen14 Amazon.com Bestseller14 Neuling als Profitabler Affiliate17 Suchen Sie sich etwa 10 Produkte zum Bewerben 17 Clickbank Marktplatz18 CB Trends19 CB Engine20 Traffic auf die Seite bekommen23 Video Promotion23 Dinge, an die Sie denken müssen:25 Pay-Per-Click Werbung25 Adwords & contextbezogene Werbung26 Anzeigenvarianten28 Angezeigte URL und eigentliche URL29 Kontextbezogene Anzeigen bei Yahoo und MSN30 Facebook und Myspace Anzeigen31 Squidoo und Hubpages31 Web 2.0 Social Networking33 Bauen Sie Ihre Affiliate Ströme34 Schritt für schritt ChecklistE Affiliate erfolg39 Arbeiten Sie systematisch!39 Melden Sie sich bei Pay Per Click Programmen an39 Melden Sie sich bei Clickbank an40 Video Training40 Artikel Marketing41 Die top 25 Artiikelverzeichnisse41 Squidoo Lenses und Hubpages einrichten43 Autoresponder43 Web 2.0 Soziale Netzwerke46 Erstellen Sie einen Online Store49 Erstellen Sie einen Blog auf einer Gratis-Site49 Ziehen Sie eine eigene Website in Erwägung51 Traffic auf Ihre Seite bekommen52 EINFÜHRUNG INS AFFILIATE MARKETING Wenn man online Geschäfte machen will, ist eine der leichtesten und lukrativsten Methoden das Affiliate Marketing. Und zwar deswegen, weil es weder Erfahrung noch Website erfordert, um Affiliate Marketer zu werden, sowie einfache Werbetechniken angewendet werden können, durch die Interessenten in Käufer verwandelt werden. Für den relativen Neuling bietet Affiliate Marketing eine planbare Methode und Blaupause, um mit Online-Verkäufen zu starten. Es gibt eine riesige Anzahl von Möglichkeiten, Nischen und Märkten, aus denen gewählt werden kann. Das reicht von digitalen Produkten bis Blumen und allem Erdenklichen dazwischen. In diesem Ebook wollen wir die Grundlagen des Affiliate Marketing vermitteln, damit Sie eine Vorstellung haben, wo und wie Sie anfangen und mit welchen Websites gut zu arbeiten ist. Dann behandeln wir, wie man ein profitabler Affiliate in 60 Tagen oder weniger wird sowie ein Affiliate Insider, und wir zeigen einige fortgeschrittene Techniken, die, falls richtig angewendet, Ihre Einnahmen auf die nächste Stufe heben. Dieses Ebook ist nicht das Ende von allem Affiliate-Lernen; stattdessen ist es ein guter Ausgangspunkt, der Sie zu weiteren Ebooks führen wird, wo Sie Ihren Horizont noch mehr erweitern können. Wenn Sie dieses Ebook zu Ende gelesen haben, sind Sie in der Lage, einen konkreten Plan umzusetzen, der Sie schnell und leicht Geld verdienen lässt. Diese Techniken funktionieren schon langer Zeit und sie werden weiterhin beständig Geld verdienen, wenn sie befolgt werden. Falls Sie mit Affiliate Marketing schon vertraut sind, zeigt Ihnen dieses Ebook neue Techniken, die Sie Ihrem Marketing-Arsenal hinzufügen können, so dass Sie Ihr Einkommen erhöhen können. So, lassen Sie uns nun ohne weitere Verzögerung Ihre Reise zu Affiliate-Profiten starten! Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Ein Internet-Destinationsinformationssystem zur...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: In den vergangenen Jahren hat das Internet im Zuge seiner schnell zunehmenden Verbreitung auch im Tourismusmarketing eine wesentliche Bedeutung erlangt. So ist in Deutschland der Anteil der Urlaubsreisenden, die sich vor ihrer Reiseentscheidung im Internet über mögliche Reiseziele informiert haben innerhalb weniger Jahre von 11 Prozent (2001) auf 33 Prozent (2004) gestiegen. Auch bei Inlandsurlaubern ist das Internet nach persönlichen Erfahrungen (42 Prozent) und Prospekten der Region (38 Prozent) bereits die am dritthäufigsten genutzte Informationsquelle (27 Prozent) (ADAC 2004). Dieser Wandel im Informationsverhalten von Urlaubsreisenden stellt die für das Marketing touristischer Destinationen verantwortlichen Tourismusorganisationen vor die Aufgabe, adäquate Kommunikationsinstrumente zu entwickeln und einzusetzen. In diesem Rahmen sind die altbekannten, aber deswegen noch keineswegs leicht zu beantwortenden Fragen des Tourismusmarketing (z. B. Welche Motive liegen der Reiseentscheidung zugrunde? oder Nach welchen Informationen suchen unsere potentiellen Gäste?) ebenso zu berücksichtigen wie solche Fragen, die aufgrund der neuartigen Kommunikationssituation hinzukommen (z. B. Können wir die Informationsbedürfnisse über das Internet besser befriedigen, und wie müssen wir die Informationen dazu aufbereiten?). So eröffnen die multimedialen und interaktiven Potentiale des Mediums Internet zwar einerseits neuartige Möglichkeiten der Marktkommunikation für touristische Destinationen, die es durch eine darauf abgestimmte Medienkonzeption und -gestaltung werbetechnisch zu nutzen gilt. Andererseits sind jedoch auch Restriktionen und Nachteile gegenüber anderen Kommunikationsmitteln vorhanden, die zu berücksichtigen sind, wenn die werbebezogenen Potentiale der internetbasierten Marktkommunikation erfolgreich realisiert werden sollen. Ein großer Teil der von Urlaubsreisenden im Kontext der Reiseentscheidung und -planung zu verarbeitenden Informationen weist einen georäumlichen Bezug auf. Bei der Wahl des Reiseziels, der Unterkunft und bei vielen Aktivitäten im Verlauf des Urlaubs werden Entscheidungen für bestimmte Lokalitäten und Räume getroffen. Besonders bei landschaftsbezogenen Aktivurlaubsformen, z. B. bei einer Radreise, einer Kanutour oder einem Wanderurlaub, ist die Komplexität raumbezogener Entscheidungen sehr hoch. Sofern es sich um eine selbstorganisierte Reise handelt, muß der Reisende ein Vielzahl miteinander [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot